Datensätze

Seite: 1

Eintrag 2538
Schlagworte Gewitter; Hagel; Sturm; Feldschäden; Gebäudeschäden; Obstbäume, ausgerissene
Ortsangaben Johannesberg; Bingartes; Hersfeld
Zeitangabe 10.8.1741
Quellenzeitangabe
Originaltext "... das auch in hiesiger gegend entstandene schwere Gewitter undt darauf erfolgte Schloßen undt Hagell Wetter [am 10. August 1741; J.E.] Abendts gegen 7 Uhr nicht nur fast sämbtl. Winter- undt Sommer-Früchten auff denen beiden herrschaftl. Meyereien Johannesberg undt Biengartes sehr hart beschädiget undt absonderlich die Letztere zugrundte gerichtet, sondern auch ein vorhergegangener entsetzlicher Sturm Windt das Tach auff der großen Scheuer zum Biengarten nach der Seite der Stadt zu in einem einzigen Stoß fast gröstentheils abgeworffen, darneben die Fenster in den Meyerey Gebäuden hin und wieder entzwey geschlagen, nicht minder verschiedene Obstbäume umgerißen, ja so gar auch die Schäffer Hütte undt Pflug, welche auff einer Berg Höhe gegen den Mühlengraben gestanden vom Feldte weg undt in Stücke in gedachten Mühlen Fluß getrieben undt zerschmissen ..."; Bericht des Rentmeister J. H. Heuser zu Holzheim
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   03.11.2008
Beleg HStAM, Best. 40c, Nr. 2014.
Bearbeiter Jochen Ebert
   

Seite: 1