Datensätze

Seite: 1

Eintrag 2825
Schlagworte Unwetter; Gewitter; Hagel; Sturm; Kugelblitz
Ortsangaben Eibelshausen
Zeitangabe 6.7.1742
Quellenzeitangabe
Originaltext Am 6. Juli 1742 ging abends ein schweres Unwetter über Eibelshausen mit Sturm und Hagelschlag nieder. Es entstand großer Schaden an einigen Dächern. Ein starkes Gewitter entlud sich und ein Kugelblitz schlug in das Haus des Daniel Müller ein. Da es ein kalter Schlag gewesen war, kam es glücklicherweise zu keinem Brand. Das Haus wurde jedoch schwer beschädigt. Dachsparren waren zersplittert, Schornstein und die Balken, zwischen denen die Haustüre eingesetzt war, wurden zerstört. Die Feuerglocke wurde geläutet und es gab einen Menschenauflauf. Verletzt wurde aber niemand.
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   29.03.2009
Beleg Gemeinde Eschenburg (Hrsg.): Chronik von Eibelshausen. Unser Dorf im Wandel der Zeiten. Eschenburg 2003, S. 233.
Bearbeiter Johannes Hofmeister
   

Seite: 1