Datensätze

Seite: 1

Eintrag 1240
Schlagworte Frost; Eisregen; Glatteis
Ortsangaben Wallau
Zeitangabe 1878
Quellenzeitangabe
Originaltext „[1878] war Glatteis, das Wild rutschte bis ins Dorf und wurde in Ställen gefüttert bis es günstigeres Wetter gab.“
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   05.09.2005
Beleg Adolf Menges: Geschichte und Kulturkunde des Dorfes Wallau an der Lahn, Wallau 1936, S. 265.
Bearbeiter Horst Heck
   
Eintrag 1682
Schlagworte Eisregen; Baumschäden
Ortsangaben Spiesheim
Zeitangabe 14.11.1858 - 16.11.1858
Quellenzeitangabe
Originaltext "... der wein ist gut gerathen und ist auch gut geweßen (den) 14t 15t und (den) 16t Nofember hat war schädliches weter geben mit glat Eis das allen Aeste an den beumen das das eis über ein zoll dük war, das fast alle Bäymen zusamen gerißen sind und hat ein großen Schaten gethan das es sovile bäumen ganz zerrißen und gepaltet hat"
Bemerkungen Spiesheim liegt nicht in den Grenzen des heutigen Hessens sondern in Rheinland-Pfalz, gehörte aber von 1803-1945 zum Großherzogtum Hessen (Darmstadt).
Bearbeitungsstand   26.06.2006
Beleg Aufzeichnung des Spiesheimer Schmiedemeisters Andreas Stephan, Privatbesitz.
Bearbeiter Ingolf Jung
   

Seite: 1