Datensätze

Seite: 1

Eintrag 1396
Schlagworte Ernte, fruchtbare; Getreidepreise, fallende
Ortsangaben Dorfitter
Zeitangabe 1894
Quellenzeitangabe
Originaltext „In Folge der großen Dürre des Vorjahres, auch in Folge des kurzen Winters (im Februar schon hatten wir das prächtigste Frühlingswetter) fehlte es dem Boden an der nötigen Winterfeuchtigkeit. Die erst später, an manchen Orten zu spät eintretende feuchte Witterung bewirkte dennoch ein fruchtbares Erntejahr. Die reiche Ernte verursachte einen erheblichen Preisniedergang der Frucht, sodaß der Bauer auf eine rentablere Viehzucht bedacht nehmen mußte, um seine Rechnung zu finden.“
Bemerkungen Schulchronik Dorfitter
Bearbeitungsstand   28.09.2005
Beleg Helmut Göbel: Mehr als 100 Jahre Wetter in unserer Heimat, 1995, unveröffentlichtes Manuskript, S. 14.
Bearbeiter Karl-Hermann Völker
   

Seite: 1