Datensätze

Seite: 1

Eintrag 1954
Schlagworte Frost, starker; Frost, langanhaltender
Ortsangaben Hersfeld
Zeitangabe 26.12.1439
Quellenzeitangabe
Originaltext Am St. Stephani 1439, also am 26.12.1439, brach in Hersfeld in großer Brand aus, bei dem der gesamte Fachwerkbestand von Hersfeld vernichtet wurde. Die Bewohner hatten gegen den Brand nichts unternehmen können, weil alle Teiche, Bäche und Stadtgräben zugefroren waren, so dass man an kein Löschwasser kommen konnte. Was mit dem Wasser in den Brunnen war, ist nicht überliefert, auf jeden Fall reichte deren Wasser nicht aus.
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   15.04.2007
Beleg Bad Hersfeld - ein Lesebuch, Husum-Verlag, Husum, 1998, S. 33; Heimatkalender Hersfeld-Rotenburg 2001, S. 83
Bearbeiter Dr. Friedhelm Röder
   

Seite: 1