Datensätze

Seite: 1

Eintrag 1168
Schlagworte Frosteinfall
Ortsangaben Besse
Zeitangabe 10.1636
Quellenzeitangabe
Originaltext "Im Octobris ist der Frost heftig inngefallen, da viele Sommerfrucht noch im Felde gewesen, auch noch viel Land nit ausgestellt gewesen wegen Versäumung und feindlicher Verfolgung."
Bemerkungen Die Angaben stammen aus den Kirchenbüchern von Besse 1575-1720.
Bearbeitungsstand   22.08.2005
Beleg Willfried Dippel: Das Dorf Besse in der "guten alten Zeit", Kassel 1993 (Forschungen zur hessischen Familien- und Heimatkunde; Bd. 83), S. 5.
Bearbeiter Mario Arend
   
Eintrag 2548
Schlagworte Frosteinfall; Mißernte Wein; Teuerung
Ortsangaben Hessen
Zeitangabe 14.5.1430
Quellenzeitangabe
Originaltext „Im Jahre 1430 zerstörte ein auf Sonntag Kantate (vierter Sonntag nach Ostern) einfallender Frost die ganze Weinerndte in Hessen, Franken und Schwaben, und es begann eine siebenjährige Theuerung.“
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   14.12.2008
Beleg Georg Landau: Beschreibung des Kurfürstentums Hessen, 1842, zitiert in: 650 Jahr Friedlos, Geschichte und Geschichten eines hessischen Dorfes an der Fulda, Ludwigsau, 2001/2002, S. 48.
Bearbeiter Dr. Friedhelm Röder
   

Seite: 1