Datensätze

Seite: 1

Eintrag 1513
Schlagworte Getreidemangel; Getreideteuerung; Brotpreisanstieg; Getreideausfuhrverbote
Ortsangaben Hersfeld
Zeitangabe 1741
Quellenzeitangabe
Originaltext „Im Jahr 1741 hatte die Stadt unter einer im Vorjahr vom Stift Fulda verhängten Frucht- und Viktualiensperre sehr zu leiden. Sie war offenbar wegen der gestiegenen Getreidepreise verhängt worden. Ihre Wirkung zeigt wiederum, wie sehr Hersfeld in der Lebensmittelversorgung von seinem südlichen Nachbarn abhing. Man hatte kein Gegenmittel zur Hand, um Fulda zur Aufgabe dieser Maßnahme bewegen zu können.“
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   09.01.2006
Beleg Jörg Witzel: Hersfeld 1525 bis 1756. Wirtschafts-, Sozial- und Verfassungsgeschichte einer mittleren Territorialstadt, Marburg 1994 (Untersuchungen und Materialien zur Verfassungs- und Landesgeschichte; Bd. 14), S. 273.
Bearbeiter Jochen Ebert
   

Seite: 1