Datensätze

Seite: 1

Eintrag 1252
Schlagworte Getreideernte, schlechte
Ortsangaben Oberhessen
Zeitangabe 1455
Quellenzeitangabe
Originaltext "das korn ensessen voeil dortz vnd dij haber entsessen vnd verdorben."
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   06.09.2005
Beleg Georg Landau: Notizen über die Getreideernten in Oberhessen während des 15. Jahrhunderts. Aus den Pachtregistern des deutschen Ordens, in: Zeitschrift des Vereins für hessische Geschichte und Landeskunde A.F. 3 (1843), S. 201-204, hier S. 201.
Bearbeiter Jochen Ebert
   
Eintrag 1253
Schlagworte Getreideernte, schlechte
Ortsangaben Oberhessen
Zeitangabe 1456
Quellenzeitangabe
Originaltext "ist das korn gancz uordorben vnd dij haber an etzlichin enden entsessen."
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   06.09.2005
Beleg Georg Landau: Notizen über die Getreideernten in Oberhessen während des 15. Jahrhunderts. Aus den Pachtregistern des deutschen Ordens, in: Zeitschrift des Vereins für hessische Geschichte und Landeskunde A.F. 3 (1843), S. 201-204, hier S. 201.
Bearbeiter Jochen Ebert
   
Eintrag 1254
Schlagworte Getreideernte, schlechte
Ortsangaben Oberhessen
Zeitangabe 1457
Quellenzeitangabe
Originaltext "was das korn verdorben vnd die haber etlicher maße entsessen."
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   06.09.2005
Beleg Georg Landau: Notizen über die Getreideernten in Oberhessen während des 15. Jahrhunderts. Aus den Pachtregistern des deutschen Ordens, in: Zeitschrift des Vereins für hessische Geschichte und Landeskunde A.F. 3 (1843), S. 201-204, hier S. 201.
Bearbeiter Jochen Ebert
   
Eintrag 1256
Schlagworte Getreideernte, schlechte
Ortsangaben Oberhessen
Zeitangabe 1459
Quellenzeitangabe
Originaltext "was die fruchte alle vnd darin das gras uff des jare entsessen."
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   06.09.2005
Beleg Georg Landau: Notizen über die Getreideernten in Oberhessen während des 15. Jahrhunderts. Aus den Pachtregistern des deutschen Ordens, in: Zeitschrift des Vereins für hessische Geschichte und Landeskunde A.F. 3 (1843), S. 201-204, hier S. 201.
Bearbeiter Jochen Ebert
   
Eintrag 1261
Schlagworte Getreideernte, schlechte
Ortsangaben Elnhausen
Zeitangabe 1462
Quellenzeitangabe
Originaltext "die fruchte was alle entsessen"
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   06.09.2005
Beleg Georg Landau: Notizen über die Getreideernten in Oberhessen während des 15. Jahrhunderts. Aus den Pachtregistern des deutschen Ordens, in: Zeitschrift des Vereins für hessische Geschichte und Landeskunde A.F. 3 (1843), S. 201-204, hier S. 202.
Bearbeiter Jochen Ebert
   
Eintrag 1263
Schlagworte Getreideernte, schlechte
Ortsangaben Kleinselheim
Zeitangabe 1462
Quellenzeitangabe
Originaltext "das felt geyn der hart hatte korn vnd was entsessen"
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   07.09.2005
Beleg Georg Landau: Notizen über die Getreideernten in Oberhessen während des 15. Jahrhunderts. Aus den Pachtregistern des deutschen Ordens, in: Zeitschrift des Vereins für hessische Geschichte und Landeskunde A.F. 3 (1843), S. 201-204, hier S. 202.
Bearbeiter Jochen Ebert
   
Eintrag 1264
Schlagworte Hochwasser; Überschwemmung; Getreideernte, schlechte
Ortsangaben Weimar; Lahn, Fluss
Zeitangabe 1463
Quellenzeitangabe
Originaltext "Das felt geyn der Loyne haid korn vnd was gantz erdroncken vnd das felt geyn Walgern hait haber vnd ist gar verdorben."
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   06.09.2005
Beleg Georg Landau: Notizen über die Getreideernten in Oberhessen während des 15. Jahrhunderts. Aus den Pachtregistern des deutschen Ordens, in: Zeitschrift des Vereins für hessische Geschichte und Landeskunde A.F. 3 (1843), S. 201-204, hier S. 202.
Bearbeiter Jochen Ebert
   
Eintrag 1271
Schlagworte Getreideernte, schlechte
Ortsangaben Oberhessen
Zeitangabe 1467
Quellenzeitangabe
Originaltext "was das korn donne vnd die haber gemeynlich ensessen"
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   06.09.2005
Beleg Georg Landau: Notizen über die Getreideernten in Oberhessen während des 15. Jahrhunderts. Aus den Pachtregistern des deutschen Ordens, in: Zeitschrift des Vereins für hessische Geschichte und Landeskunde A.F. 3 (1843), S. 201-204, hier S. 202.
Bearbeiter Jochen Ebert
   
Eintrag 1281
Schlagworte Getreideernte, schlechte
Ortsangaben Oberhessen
Zeitangabe 1476
Quellenzeitangabe
Originaltext "waz die summer vnd wintter fruchte gantz entsessen uff daz jar"
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   07.09.2005
Beleg Georg Landau: Notizen über die Getreideernten in Oberhessen während des 15. Jahrhunderts. Aus den Pachtregistern des deutschen Ordens, in: Zeitschrift des Vereins für hessische Geschichte und Landeskunde A.F. 3 (1843), S. 201-204, hier S. 203.
Bearbeiter Jochen Ebert
   
Eintrag 1282
Schlagworte Getreideernte, schlechte
Ortsangaben Oberhessen
Zeitangabe 1477
Quellenzeitangabe
Originaltext "waz daz korn vol dodeß vnd verdorben vnd dye haber gantz entsessen"
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   07.09.2005
Beleg Georg Landau: Notizen über die Getreideernten in Oberhessen während des 15. Jahrhunderts. Aus den Pachtregistern des deutschen Ordens, in: Zeitschrift des Vereins für hessische Geschichte und Landeskunde A.F. 3 (1843), S. 201-204, hier S. 203.
Bearbeiter Jochen Ebert
   
Eintrag 1287
Schlagworte Getreideernte, schlechte
Ortsangaben Oberhessen
Zeitangabe 1481
Quellenzeitangabe
Originaltext "die frucht waß gemeynlichin entsessen"
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   07.09.2005
Beleg Georg Landau: Notizen über die Getreideernten in Oberhessen während des 15. Jahrhunderts. Aus den Pachtregistern des deutschen Ordens, in: Zeitschrift des Vereins für hessische Geschichte und Landeskunde A.F. 3 (1843), S. 201-204, hier S. 203.
Bearbeiter Jochen Ebert
   
Eintrag 1679
Schlagworte Getreideernte, schlechte; Apfelernte, gute; Mißernte Viehfutter
Ortsangaben Spiesheim
Zeitangabe 1858
Quellenzeitangabe
Originaltext "1858 haben wir ein geringes frucht Jahr gehabt fiel Äpfel und zwechten hat es geben das futer war auch gering aus gefalen..."
Bemerkungen Spiesheim liegt nicht in den Grenzen des heutigen Hessens sondern in Rheinland-Pfalz, gehörte aber von 1803-1945 zum Großherzogtum Hessen (Darmstadt).
Bearbeitungsstand   26.06.2006
Beleg Aufzeichnung des Spiesheimer Schmiedemeisters Andreas Stephan, Privatbesitz.
Bearbeiter Ingolf Jung
   
Eintrag 3214
Schlagworte Getreideernte, schlechte; Frühling, nasskalter; Roggenpreises, Anstieg des; Kartoffelernte, gute
Ortsangaben Hersfeld
Zeitangabe 1867
Quellenzeitangabe
Originaltext „Die Getreideernte ist in diesem Jahr [1867] in ganz Deutschland schlecht ausgefallen, wahrscheinlich als Folge des nasskalten Frühlings. Wegen Mangel an Vorräten aus früheren Jahren, kostete der Roggen schon zur Erntezeit 8 bis 9 Taler und stellte sich der Preis am Jahresschluß auf 12 Taler ein. Die Kartoffelernte war in hiesiger Gegend gut. In Ostpreußen ist große Nahrungsnot. Sammlungen für Ostpreußen finden in ganz Norddeutschland statt.“
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   25.08.2009
Beleg Louis Demme: Nachrichten und Urkunden zur Chronik von Hersfeld, Bd. 4; zusammengestellt und bearbeitet von Dieter Handtke, Bad Hersfeld 2006, S. 14.
Bearbeiter Dr. Friedhelm Röder
   

Seite: 1