Datensätze

Seite: 1

Eintrag 3221
Schlagworte Witterungsverhältnisse; Heu, verschlemmtes; Grummet, gut und reichlich; Getreideernte, mäßige; Kartoffelernte, geringe
Ortsangaben Hersfeld
Zeitangabe 1875
Quellenzeitangabe
Originaltext „Witterungsverhältnisse [1875]: Bis zum Mai kalt. Juni und Juli fast anhaltend Regen und sehr viele Gewitter. August und September schön und warm.
Ernte: Heu zum großen Teil durch die Fluten verschlämmt. Grummet gut und reichlich. Halmfrüchte mittelmäßiger Körnerertrag. Kartoffel geringe Ernte. Roggen, Weizen, Gerste, Hafer etwas unter vorjährigen Preisen. Kartoffel pro 300 Pfd. 3 Taler.“
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   25.08.2009
Beleg Louis Demme: Nachrichten und Urkunden zur Chronik von Hersfeld, Bd. 4; zusammengestellt und bearbeitet von Dieter Handtke, Bad Hersfeld 2006, S. 32.
Bearbeiter Dr. Friedhelm Röder
   

Seite: 1