Datensätze

Seite: 1

Eintrag 4100
Schlagworte Frost; Frostopfer; Erfrierungstod
Ortsangaben Heenes; Allmershausen
Zeitangabe 15.12.1888
Quellenzeitangabe
Originaltext „1888 Landbauer Elisas Allendorf, in Allmershausen 1832 geboren und in Heenes wohnhaft in Haus Nr. 8. Er wird am 15. Dezember 1888 nachts um 12 Uhr zwischen Allmershausen und Heenes erfroren aufgefunden.“
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   02.08.2014
Beleg Karl Apel: Nachrichten (Miszellen) von Heenes Bad Hersfeld, Bad Hersfeld 2000.
Bearbeiter Dr. Friedhelm Röder
   
Eintrag 4102
Schlagworte Fichtenrüsselkäferschwemme; Forstschäden
Ortsangaben Heenes
Zeitangabe 1836
Quellenzeitangabe
Originaltext „1836 Im Tannenwald hat der Fichtenrüsselkäfer verheerend gehaust.“ Angabe aus dem Exercitien-Buch des Untergeiser Forstes von 1828. Dieses enthält Berichte der Forstläufer von Heenes, Biedebach und Untergeis. Zu ihren Revieren des Forstschutzbezirks Heenes gehörte in den Jahren 1830 bis 1840 unter anderem auch das Revier „Tannenwald“.
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   02.08.2014
Beleg Karl Apel: Nachrichten (Miszellen) von Heenes Bad Hersfeld, Bad Hersfeld 2000, S. 128.
Bearbeiter Dr. Friedhelm Röder
   
Eintrag 4104
Schlagworte Hungersnot; Getreideverkauf, vergünstigter
Ortsangaben Niederaula; Heenes
Zeitangabe 1847
Quellenzeitangabe Frühjahr
Originaltext „1847: ,Die im Frühjahr 1847 zur Linderung der damaligen Hungersnot von der Renterei Niederaula an die Gemeinde Heenes abgegebene Brodfrucht ist an bedürftige Gemeindeglieder abgegeben und dafür erlöst worden 52 Thaler, 13 Silbergroschen und 8 Heller.‘“
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   02.08.2014
Beleg Karl Apel: Nachrichten (Miszellen) von Heenes Bad Hersfeld, Bad Hersfeld 2000, S. 144.
Bearbeiter Dr. Friedhelm Röder
   
Eintrag 4105
Schlagworte Maikäferschwemme
Ortsangaben Heenes
Zeitangabe 1845
Quellenzeitangabe
Originaltext „1845 In diesem Jahr gibt es Maikäfer in ungewöhnlichen Mengen.“ Eintragung aus dem Exercitien-Buch des Untergeises Forstes. Dieses enthält Berichte der Forstläufer in Heenes, Biedebach und Untergeis.
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   02.08.2014
Beleg Karl Apel: Nachrichten (Miszellen) von Heenes Bad Hersfeld, Bad Hersfeld 2000.
Bearbeiter Dr. Friedhelm Röder
   
Eintrag 4107
Schlagworte Gewitter; Regen, wolkenbruchartiger; Überschwemmung; Gebäudeschäden
Ortsangaben Heenes
Zeitangabe 3.5.1885
Quellenzeitangabe
Originaltext „1885 Am 3. Mai (?) 1885 fand ein heftiges Gewitter mit wolkenbruchartigem Regen statt, so daß die Scheune, Stallung und Keller des hiesigen Schulgebäudes vollständig am Boden mit Wasser bedeckt war.“
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   13.08.2014
Beleg Karl Apel: Nachrichten (Miszellen) von Heenes Bad Hersfeld, Bad Hersfeld 2000, S. 225.
Bearbeiter Dr. Friedhelm Röder
   

Seite: 1