Datensätze

Seite: 1

Eintrag 2534
Schlagworte Himmel, eisgrauer
Ortsangaben Aschaffenburg
Zeitangabe 19.7.1856
Quellenzeitangabe
Originaltext „Als wir heute Morgen zum Zweitenmale dies schöne Fleckchen" - gemeint ist das Aschaffenburger Pompejanum - "Erde besuchten, war der Zauber verschwunden. Das Gebäude schien unter dem eisgrauen Himmel zu frieren und wir fühlten, daß es doch eine verfehlte Idee sei, solch exotische Gewächse im Freien bei uns anpflanzen zu wollen. Das hat sich dann auch in anderer Richtung gezeiget, indem die offenen Räume so arg von Regen und Schnee mitgenommen sind, daß man allenthalben Bretterverschalungen angebracht hat.“
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   03.08.2008
Beleg Reinhard Heinrich Martin Bezzenberger: Reise nach Fulda und über die Rhön 1856, herausgegeben und mit Anmerkungen versehen von Günther E. Th. Bezzenberger, in: ZHG 100 (1995), S. 185-211, hier S. 208.
Bearbeiter Dr. Friedhelm Röder
   

Seite: 1