Datensätze

Seite: 1

Eintrag 3224
Schlagworte Überschwemmung, Spätfolgen; Insektenbefall; Holzwespe
Ortsangaben Hersfeld
Zeitangabe 8.1877
Quellenzeitangabe
Originaltext „August [1877]: In Zimmern, worin bei der großen Flut der Geis am 24. Juli v. J. das Wasser gestanden, zeigt sich der Schwamm und unter dem Fußboden in einem Haus am Eisfeld (Gerber Göbel gehörig) ein die Dielen zerstörendes Insekt „die große Holzwespe“ – Sirex Gigas.“
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   25.08.2009
Beleg Louis Demme: Nachrichten und Urkunden zur Chronik von Hersfeld, Bd. 4; zusammengestellt und bearbeitet von Dieter Handtke, Bad Hersfeld 2006, S. 34.
Bearbeiter Dr. Friedhelm Röder
   

Seite: 1