Datensätze

Seite: 1

Eintrag 1559
Schlagworte Frost; Kälte; Kartoffeln in Kellern erfroren
Ortsangaben Treysa
Zeitangabe 11.11.1829 - 22.2.1830
Quellenzeitangabe
Originaltext „Das Jahr von 1829 vom 11. November bis 1830 bis Petritag (22. Februar) ist eine solche Kälte gewesen, die ganz grausam war. Es war als ein Tag kälter als der andere, es mußte ein guter Keller sein, wo die Kartoffeln nicht sind erfroren."
Bemerkungen Eintrag aus der Familienbibel des Treysaer Metzgermeisters Johannes May (*1764).
Bearbeitungsstand   07.02.2006
Beleg Alfred Giebel: Aus einer alten Treysaer Familienbibel, in: Schwälmer Jahrbuch (1975), S. 54-57, hier S. 56.
Bearbeiter Jochen Ebert
   

Seite: 1