Datensätze

Seite: 1

Eintrag 3152
Schlagworte Kälte; Dürre; Frost; Niederschlag
Ortsangaben Münster
Zeitangabe 1836
Quellenzeitangabe
Originaltext Bis zum Sommerbeginn nur kaltes und unfreundliches Wetter, so daß der Pflanzenwuchs erheblich gestört ist. Wieder anhaltende Dürre im Sommer, die durch viel Regen im Herbst abgelöst wird. Zum Jahresende gibt es leichte Fröste und auch wieder zahlreiceh Niederschläge, aber ohne Schnee.
Bemerkungen Aus der Scbulchronik.
Bearbeitungsstand   25.06.2009
Beleg O.A.: Münster. Ein Dorf erinnert sich. Heimatbuch zur 800-Jahr-Feier. Selters (Taunus)-Münster 1994, S. 136.
Bearbeiter Johannes Hofmeister
   

Seite: 1