Datensätze

Seite: 1

Eintrag 4174
Schlagworte Regen, starker; Wind, starker; Nebel; Sonne, zeitweise; Hagel
Ortsangaben Rhön; Kreuzberg
Zeitangabe 8.5.1816
Quellenzeitangabe
Originaltext "Am 8 Mai Morgens 9 Uhr hatte der Luftwäger 10°, Mittags 3 Uhr 9°, Abends gegen 7 Uhr 8°. Des Morgens und Mittags fiel starker Regen bei bösen Nord=Westwinden und Nebeln: nur Mittags schien zuweilen die Sonne. Gegen 5 Uhr Abends erhoben sich beißende Nord=Ostwinde; der Luftkreis verfinsterte sich; es hagelte Schlossen herab, worauf sehr starker Regen folgte. Dieser ward gelinder gegen 7 Uhr bei heftigem kalten Nord=Westwinde. Aber von 10 Uhr an regnete es die ganze Nacht hindurch unter brausenden Windstößen."
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   16.11.2014
Beleg Beschreibung des heiligen Kreuzberges und seiner Umgebungen, in Hinsicht auf die Erzeugnisse und Schönheiten der Natur, mit statistischen, geschichtlichen und religiösen Bemerkungen von Franz Nikolaus Baur, Dom=Vicar zu Würzburg, gedruckt auf Kosten der Freunde des Verfassers bei Johann Stephan Richter, Würzburg 1816, Nachdruck 1988, S. 273
Bearbeiter Dr. Friedhelm Röder
   

Seite: 1