Datensätze

Seite: 1

Eintrag 836
Schlagworte Temperaturanstieg; Regen
Ortsangaben Rotenburg
Zeitangabe 28.3.1641 - 12.4.1641
Quellenzeitangabe
Originaltext "warm, Regen"
Bemerkungen Wetteraufzeichnungen des Landgrafen Hermann IV.; Datumsangaben sind durch Zugabe von 10 Tagen vom Julianischen auf den Gregorianischen Kalender umgerechnet.
Bearbeitungsstand   06.07.2005
Beleg Lenke: Klimadaten, S. 38.
Bearbeiter Benjamin Brandt
   
Eintrag 838
Schlagworte Temperaturanstieg; Regen
Ortsangaben Rotenburg
Zeitangabe 25.4.1641 - 12.4.1641
Quellenzeitangabe
Originaltext "warm, Regen"
Bemerkungen Wetteraufzeichnungen des Landgrafen Hermann IV.; Datumsangaben sind durch Zugabe von 10 Tagen vom Julianischen auf den Gregorianischen Kalender umgerechnet.
Bearbeitungsstand   06.07.2005
Beleg Lenke: Klimadaten, S. 38.
Bearbeiter Benjamin Brandt
   
Eintrag 957
Schlagworte Donner; Temperaturanstieg; Hitze
Ortsangaben Rotenburg
Zeitangabe 22.6.1644 - 5.7.1644
Quellenzeitangabe
Originaltext "Donner, Hitze zugenommen."
Bemerkungen Wetteraufzeichnungen des Landgrafen Hermann IV.; Datumsangaben sind durch Zugabe von 10 Tagen vom Julianischen auf den Gregorianischen Kalender umgerechnet.
Bearbeitungsstand   08.07.2005
Beleg Lenke: Klimadaten, S. 40
Bearbeiter Kazim Eruensal
   
Eintrag 1009
Schlagworte Tauwetter; Temperaturanstieg
Ortsangaben Rotenburg
Zeitangabe 5.1.1646 - 8.1.1646
Quellenzeitangabe
Originaltext "zu Tauwetter geneigt"
Bemerkungen Wetteraufzeichnungen des Landgrafen Hermann IV.; Datumsangaben sind durch Zugabe von 10 Tagen vom Julianischen auf den Gregorianischen Kalender umgerechnet.
Bearbeitungsstand   09.07.2005
Beleg Lenke: Klimadaten, S.41
Bearbeiter Sascha Romroth
   
Eintrag 1012
Schlagworte Tauwetter; Temperaturanstieg
Ortsangaben Rotenburg
Zeitangabe 29.1.1646 - 30.1.1646
Quellenzeitangabe
Originaltext "Tauwetter"
Bemerkungen Wetteraufzeichnungen des Landgrafen Hermann IV.; Datumsangaben sind durch Zugabe von 10 Tagen vom Julianischen auf den Gregorianischen Kalender umgerechnet.
Bearbeitungsstand   09.07.2005
Beleg Lenke: Klimadaten, S. 41
Bearbeiter Sascha Romroth
   
Eintrag 1026
Schlagworte Tauwetter; Temperaturanstieg
Ortsangaben Rotenburg
Zeitangabe 8.2.1646 - 12.2.1646
Quellenzeitangabe
Originaltext "Tauwetter"
Bemerkungen Wetteraufzeichnungen des Landgrafen Hermann IV.; Datumsangaben sind durch Zugabe von 10 Tagen vom Julianischen auf den Gregorianischen Kalender umgerechnet.
Bearbeitungsstand   09.07.2005
Beleg Lenke: Klimadaten, S. 41
Bearbeiter Sascha Romroth
   
Eintrag 1046
Schlagworte Regen; Temperaturanstieg
Ortsangaben Rotenburg
Zeitangabe 15.8.1646 - 21.8.1646
Quellenzeitangabe
Originaltext "Regen, wärmer"
Bemerkungen Wetteraufzeichnungen des Landgrafen Hermann IV.; Datumsangaben sind durch Zugabe von 10 Tagen vom Julianischen auf den Gregorianischen Kalender umgerechnet.
Bearbeitungsstand   09.07.2005
Beleg Lenke: Klimadaten, S. 41
Bearbeiter Sascha Romroth
   
Eintrag 1084
Schlagworte Temperaturanstieg
Ortsangaben Rotenburg
Zeitangabe 1.9.1647 - 6.9.1647
Quellenzeitangabe
Originaltext "von Tag zu Tag heißer"
Bemerkungen Wetteraufzeichnungen des Landgrafen Hermann IV.; Datumsangaben sind durch Zugabe von 10 Tagen vom Julianischen auf den Gregorianischen Kalender umgerechnet.
Bearbeitungsstand   10.07.2005
Beleg Lenke: Klimadaten, S. 41
Bearbeiter Sascha Romroth
   
Eintrag 1087
Schlagworte Temperaturanstieg
Ortsangaben Rotenburg
Zeitangabe 13.9.1647 - 16.9.1647
Quellenzeitangabe
Originaltext "immer schöner"
Bemerkungen Wetteraufzeichnungen des Landgrafen Hermann IV.; Datumsangaben sind durch Zugabe von 10 Tagen vom Julianischen auf den Gregorianischen Kalender umgerechnet.
Bearbeitungsstand   10.07.2005
Beleg Lenke: Klimadaten, S. 41
Bearbeiter Sascha Romroth
   
Eintrag 1431
Schlagworte Temperaturanstieg; Schneeschmelze
Ortsangaben Frankfurt am Main
Zeitangabe 1774
Quellenzeitangabe Winter
Originaltext „Den Vormittag bringen wir nun, da der Schnee seit kurzem weggeschmolzen ist, mit Lustreisen in der sehr anmuthigen Gegend dieser Stadt zu.“
Bemerkungen Reisebericht des Schotten John Moore (1729-1802), Brief 48.
Bearbeitungsstand   26.10.2005
Beleg Abriß des gesellschaftlichen Lebens und der Sitten in Frankreich, der Schweiz und Deutschland. In Briefen entworfen von D. Moores, Bd. 1, Leipzig 1779, S. 228.
Bearbeiter Holger Hamecher
   
Eintrag 2620
Schlagworte Temperaturanstieg; warm; Niederschläge; naß; Regenwetter, beständiges; Kartoffeln noch nicht gehäufelt wegen Regen; Klee gelb geworden wegen Regen
Ortsangaben Veckerhagen
Zeitangabe 1.6.1864 - 9.7.1864
Quellenzeitangabe
Originaltext "Mit dem 1. Juni wurde es naß und warm, aber der wenige Klee, der noch da war, wurde gelb und wuchs nicht mehr. Das Regenwetter hielt nun beständig an, bis auf den 9. Juli wurde es nachmittags auf Sonnabend gut. Das Heu war nun seit 8-14 Tagen ab und wurde nun auf Sonntag, den 10. Juli, alle trocken gemacht. Wir hatten unsere Kartoffeln noch nicht mal alle gehäuft wegen des vielen Regens."
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   05.02.2009
Beleg Willy Gerth: Wetter und Ernten vor etwa 100 Jahren in Veckerhagen, in: Veckerhagen - zwischen Weser und Reinhardswald. Die Geschichte eines Oberweserdorfes, Veckerhagen 1965, S. 178-185, hier S. 179.
Bearbeiter Jochen Ebert
   
Eintrag 3247
Schlagworte Hochwasser; Überschwemmung; Temperaturanstieg
Ortsangaben Hersfeld; Fulda, Fluss; Haune, Fluss
Zeitangabe 28.12.1882
Quellenzeitangabe
Originaltext „28. Dezember [1882]: Wiederum großes Wasser, das Tal der Haune und der Fulda gleicht einem großen See. Viel Regen und schneller Weggang von Schnee sind die Ursache. Heute 10 Grad Wärme.“
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   27.08.2009
Beleg Louis Demme: Nachrichten und Urkunden zur Chronik von Hersfeld, Bd. 4, zusammengestellt und bearbeitet von Dieter Handtke, Bad Hersfeld 2006, S. 57.
Bearbeiter Dr. Friedhelm Röder
   

Seite: 1