Datensätze

Seite: 1

Eintrag 1560
Schlagworte Sommer, regnerischer; Früchte nass geerntet; Winterfelder konnten nicht ausgestellt werden; Missernte Grummet
Ortsangaben Treysa
Zeitangabe 1829
Quellenzeitangabe
Originaltext „1829 hat es den ganzen Sommer fast alle Tag geregnet, so daß die Früchte alle naß nach Hause sind kommen. Viel Saatland hat gar nicht können besäet werden. Das Grummet ist wenig oder gar keins gemacht von wegen dem vieln Regenwetter."
Bemerkungen Eintrag aus der Familienbibel des Treysaer Metzgermeisters Johannes May (*1764).
Bearbeitungsstand   07.02.2006
Beleg Alfred Giebel: Aus einer alten Treysaer Familienbibel, in: Schwälmer Jahrbuch (1975), S. 54-57, hier S. 56.
Bearbeiter Jochen Ebert
   

Seite: 1