Datensätze

Seite: 1

Eintrag 1469
Schlagworte gute Witterung
Ortsangaben Frauenstein
Zeitangabe 1.4.1898 - 30.4.1898
Quellenzeitangabe
Originaltext Es war alles sehr schön im April. Sogar das Futter. Daß Korn im April schon hier und da Ähren gehabt.
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   13.12.2005
Beleg Gerhard Jelen (Bearb.): Hausmanual des Anton Schneider aus Frauenstein, fortgeführt von Joseph Schneider, 1829 bis 1887. S. 142.
Bearbeiter Stephan Hagenbusch
   
Eintrag 1471
Schlagworte gute Witterung
Ortsangaben Frauenstein
Zeitangabe 1.1.1899 - 31.12.1899
Quellenzeitangabe
Originaltext Daß Jahr 99 war ein fruchtbares Jahr.
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   13.12.2005
Beleg Gerhard Jelen (Bearb.): Hausmanual des Anton Schneider aus Frauenstein, fortgeführt von Joseph Schneider, 1829 bis 1887. S. 142.
Bearbeiter Stephan Hagenbusch
   
Eintrag 1580
Schlagworte gute Witterung
Ortsangaben Unteraltertheim
Zeitangabe 13.6.1816
Quellenzeitangabe
Originaltext Endlich am 13. ein schöner warmer
Tag.
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   03.03.2006
Beleg Herbert Thoma (Bearb.): Friedrich Hauck, Geschichte von Unteraltertheim und Steinbach. 1992, S. 34.
Bearbeiter Stephan Hagenbusch
   
Eintrag 1584
Schlagworte gute Witterung
Ortsangaben Unteraltertheim
Zeitangabe 20.6.1816 - 24.6.1816
Quellenzeitangabe
Originaltext Endlich sind vom 20.—24. Juni einige schöne Tage. Trotzdem an den Weinbergen
nichts getan werden konnte, sehen sie schön aus.
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   03.03.2006
Beleg Herbert Thoma (Bearb.): Friedrich Hauck, Geschichte von Unteraltertheim und Steinbach. 1992, S. 34.
Bearbeiter Stephan Hagenbusch
   
Eintrag 1586
Schlagworte gute Witterung
Ortsangaben Unteraltertheim
Zeitangabe 30.6.1816 - 1.7.1816
Quellenzeitangabe
Originaltext Am 30. Juni ein schöner Tag. Das Korn gilt nun 12 fl.
Auch noch am 1. Juli ist es schön, daß die Leute das Heu hereinbringen können, das seit acht Tagen draußen
liegt.
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   03.03.2006
Beleg Herbert Thoma (Bearb.): Friedrich Hauck, Geschichte von Unteraltertheim und Steinbach. 1992, S. 34.
Bearbeiter Stephan Hagenbusch
   
Eintrag 1588
Schlagworte gute Witterung; Regen; Ernte
Ortsangaben Unteraltertheim
Zeitangabe 12.7.1816 - 14.6.1816
Quellenzeitangabe
Originaltext Am 12. Juli endlich ein schöner Tag; aber schon am Nachmittag wieder Regen, am 13. und 14. auch
Regengüsse. Man tut Heu und Klee herein, aber es ist nicht schön.
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   03.03.2006
Beleg Herbert Thoma (Bearb.): Friedrich Hauck, Geschichte von Unteraltertheim und Steinbach. 1992, S. 34.
Bearbeiter Stephan Hagenbusch
   
Eintrag 1589
Schlagworte Regen; gute Witterung; Missernte
Ortsangaben Unteraltertheim
Zeitangabe 20.7.1816 - 31.7.1816
Quellenzeitangabe
Originaltext Am 20. und 21. Juli zwei schöne Tage. Die
Frucht zeitigt nun schon sehr. Die Trauben blühen. Die Hoffnung steigt, daß noch alles gut wird. Vom 22. bis
25. Juli einige schöne Tage, dann ist’s schon wieder aus. Der Juli schließt mit drei völligen Regentagen. Es war
fast drei Monate Regenwetter. Futter ist genug geworden, aber Ernte will es nicht werden. Das Korn gilt schon
17 fl.
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   03.03.2006
Beleg Herbert Thoma (Bearb.): Friedrich Hauck, Geschichte von Unteraltertheim und Steinbach. 1992, S. 34.
Bearbeiter Stephan Hagenbusch
   
Eintrag 1590
Schlagworte Regen; gute Witterung; Gewitter
Ortsangaben Unteraltertheim
Zeitangabe 1.8.1816 - 8.8.1816
Quellenzeitangabe
Originaltext Der August beginnt mit drei Regentagen; dann folgen schöne Tage, aber mit Gewitter.
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   03.03.2006
Beleg Herbert Thoma (Bearb.): Friedrich Hauck, Geschichte von Unteraltertheim und Steinbach. 1992, S. 34.
Bearbeiter Stephan Hagenbusch
   
Eintrag 1591
Schlagworte Regen; gute Witterung; Gewitter
Ortsangaben Unteraltertheim
Zeitangabe 1.8.1816 - 6.8.1816
Quellenzeitangabe
Originaltext Der August beginnt mit drei Regentagen; dann folgen schöne Tage, aber mit Gewitter.
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   03.03.2006
Beleg Herbert Thoma (Bearb.): Friedrich Hauck, Geschichte von Unteraltertheim und Steinbach. 1992, S. 34.
Bearbeiter Stephan Hagenbusch
   
Eintrag 1592
Schlagworte gute Witterung; Ernte; Gewitter
Ortsangaben Unteraltertheim
Zeitangabe 7.8.1816 - 9.8.1816
Quellenzeitangabe
Originaltext Vom 7.—9. ist es
schön, so daß man Korn schneiden kann. Am 9. abends wieder Gewitter.
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   03.03.2006
Beleg Herbert Thoma (Bearb.): Friedrich Hauck, Geschichte von Unteraltertheim und Steinbach. 1992, S. 34.
Bearbeiter Stephan Hagenbusch
   
Eintrag 1593
Schlagworte gute Witterung; Ernte
Ortsangaben Unteraltertheim
Zeitangabe 12.8.1816 - 13.8.1816
Quellenzeitangabe
Originaltext Am 12. und
13. schön warm, so daß die ersten Erntewagen hereinkommen.
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   03.03.2006
Beleg Herbert Thoma (Bearb.): Friedrich Hauck, Geschichte von Unteraltertheim und Steinbach. 1992, S. 34.
Bearbeiter Stephan Hagenbusch
   
Eintrag 1596
Schlagworte gute Witterung; Ernte; Korn
Ortsangaben Unteraltertheim
Zeitangabe 26.8.1816 - 31.8.1816
Quellenzeitangabe
Originaltext Am 26. ein schöner Erntetag. Bis Ende des Monats kann bei schönem
Wetter die Frucht dürr heimgebracht werden. Viel Korn gibt’s nicht. Viele Bäcker haben Korn um 21 fl.
gekauft.
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   03.03.2006
Beleg Herbert Thoma (Bearb.): Friedrich Hauck, Geschichte von Unteraltertheim und Steinbach. 1992, S. 34.
Bearbeiter Stephan Hagenbusch
   
Eintrag 1597
Schlagworte gute Witterung; Ernte; Korn; Dinkel; Gras; Hafer; Wicken; Aussaat
Ortsangaben Unteraltertheim
Zeitangabe 1.9.1816 - 30.8.1816
Quellenzeitangabe
Originaltext Im Anfang September kann der Rest der Ernte gut hereingebracht werden. Korn ist wenig, Dinkel gut
geraten; “Gott sei’s gedankt, daß die Ernte so gut hereingebracht ist.” Die Wicken sind noch grasgrün. Die
zweite Grasernte beginnt. Man ist froh, daß man sie herein hat wegen der vielen Gewitter. Infolge des vielen
Regens beginnen die Hornungsquellen zu laufen, den 17. hat man mit säen angefangen, den 30. ist noch kein
Haber geschnitten. Die Wicken sind noch grasgrün. Korn gilt in der Stadt 18 fl.
Bemerkungen
Bearbeitungsstand   03.03.2006
Beleg Herbert Thoma (Bearb.): Friedrich Hauck, Geschichte von Unteraltertheim und Steinbach. 1992, S. 34.
Bearbeiter Stephan Hagenbusch
   

Seite: 1