Datensätze

Seite: 1

Eintrag 980
Schlagworte hell; Frost
Ortsangaben Rotenburg
Zeitangabe 10.2.1645 - 5.3.1645
Quellenzeitangabe
Originaltext "hell, Frost."
Bemerkungen Wetteraufzeichnungen des Landgrafen Hermann IV.; Datumsangaben sind durch Zugabe von 10 Tagen vom Julianischen auf den Gregorianischen Kalender umgerechnet.
Bearbeitungsstand   08.07.2005
Beleg Lenke: Klimadaten, S. 40
Bearbeiter Kazim Eruensal
   
Eintrag 1707
Schlagworte trocken; hell; sonnig
Ortsangaben Spiesheim
Zeitangabe 1.1849
Quellenzeitangabe
Originaltext "Jenner ist ein wenig naß, die Tage hell Sonnenschein"
Bemerkungen Spiesheim liegt nicht in den Grenzen des heutigen Bundeslandes Hessen, sondern in Rheinland-Pfalz, gehörte aber von 1803-1945 zum Großherzogtum Hessen (Darmstadt).
Bearbeitungsstand   27.07.2006
Beleg Hausbuch des Spiesheimer Schmiedemeisters Andreas Stephan, Privatbesitz
Bearbeiter Ingolf Jung
   
Eintrag 1715
Schlagworte nass; sonnig; hell; Schneetreiben
Ortsangaben Spiesheim
Zeitangabe 9.1849
Quellenzeitangabe
Originaltext "September naß hell Sonnen Schein nach mitag trib Schnee"
Bemerkungen Spiesheim liegt nicht in den Grenzen des heutigen Bundeslandes Hessen, sondern in Rheinland-Pfalz, gehörte aber von 1803-1945 zum Großherzogtum Hessen (Darmstadt).
Bearbeitungsstand   28.07.2006
Beleg Hausbuch des Spiesheimer Schmiedemeisters Andreas Stephan, Privatbesitz
Bearbeiter Ingolf Jung
   
Eintrag 1716
Schlagworte sonnig; hell; nass, wenig
Ortsangaben Spiesheim
Zeitangabe 10.1849
Quellenzeitangabe
Originaltext "Oktober ein wenig naß hell Sonnen Schein"
Bemerkungen Spiesheim liegt nicht in den Grenzen des heutigen Bundeslandes Hessen, sondern in Rheinland-Pfalz, gehörte aber von 1803-1945 zum Großherzogtum Hessen (Darmstadt).
Bearbeitungsstand   28.07.2006
Beleg Hausbuch des Spiesheimer Schmiedemeisters Andreas Stephan, Privatbesitz
Bearbeiter Ingolf Jung
   
Eintrag 1719
Schlagworte hell; schön; sonnig
Ortsangaben Spiesheim
Zeitangabe 20.1.1849
Quellenzeitangabe
Originaltext "fabian Schön hell Sonnen Schein"
Bemerkungen Spiesheim liegt nicht in den Grenzen des heutigen Bundeslandes Hessen, sondern in Rheinland-Pfalz, gehörte aber von 1803-1945 zum Großherzogtum Hessen (Darmstadt).
Bearbeitungsstand   28.07.2006
Beleg Hausbuch des Spiesheimer Schmiedemeisters Andreas Stephan, Privatbesitz
Bearbeiter Ingolf Jung
   
Eintrag 1725
Schlagworte hell; Sonnenschein
Ortsangaben Spiesheim
Zeitangabe 27.3.1849
Quellenzeitangabe Palmsonntag
Originaltext "Palm Sonntag hell Sonnenschein"
Bemerkungen Spiesheim liegt nicht in den Grenzen des heutigen Bundeslandes Hessen, sondern in Rheinland-Pfalz, gehörte aber von 1803-1945 zum Großherzogtum Hessen (Darmstadt).
Bearbeitungsstand   28.07.2006
Beleg Hausbuch des Spiesheimer Schmiedemeisters Andreas Stephan, Privatbesitz
Bearbeiter Ingolf Jung
   
Eintrag 1726
Schlagworte Hell; Sonnenschein
Ortsangaben Spiesheim
Zeitangabe 1.4.1849
Quellenzeitangabe
Originaltext "Karfreitag hell Sonnenschein"
Bemerkungen Spiesheim liegt nicht in den Grenzen des heutigen Bundeslandes Hessen, sondern in Rheinland-Pfalz, gehörte aber von 1803-1945 zum Großherzogtum Hessen (Darmstadt).
Bearbeitungsstand   28.07.2006
Beleg Hausbuch des Spiesheimer Schmiedemeisters Andreas Stephan, Privatbesitz
Bearbeiter Ingolf Jung
   
Eintrag 1741
Schlagworte hell; wärmer
Ortsangaben Spiesheim
Zeitangabe 31.12.1849
Quellenzeitangabe
Originaltext "d. 31t hell ein wenig kalter"
Bemerkungen Spiesheim liegt nicht in den Grenzen des heutigen Bundeslandes Hessen, sondern in Rheinland-Pfalz, gehörte aber von 1803-1945 zum Großherzogtum Hessen (Darmstadt).
Bearbeitungsstand   04.08.2006
Beleg Hausbuch des Spiesheimer Schmiedemeisters Andreas Stephan, Privatbesitz
Bearbeiter Ingolf Jung
   
Eintrag 1745
Schlagworte hell; kalt
Ortsangaben Spiesheim
Zeitangabe 3.1.1850
Quellenzeitangabe
Originaltext "d. 3t schön hell und kalt"
Bemerkungen Spiesheim liegt nicht in den Grenzen des heutigen Bundeslandes Hessen, sondern in Rheinland-Pfalz, gehörte aber von 1803-1945 zum Großherzogtum Hessen (Darmstadt).
Bearbeitungsstand   12.08.2006
Beleg Hausbuch des Spiesheimer Schmiedemeisters Andreas Stephan, Privatbesitz
Bearbeiter Ingolf Jung
   
Eintrag 1768
Schlagworte hell; Tauwetter
Ortsangaben Spiesheim
Zeitangabe 30.1.1850
Quellenzeitangabe
Originaltext "d. 30t hell u. dau weter"
Bemerkungen Spiesheim liegt nicht in den Grenzen des heutigen Bundeslandes Hessen, sondern in Rheinland-Pfalz, gehörte aber von 1803-1945 zum Großherzogtum Hessen (Darmstadt).
Bearbeitungsstand   12.08.2006
Beleg Hausbuch des Spiesheimer Schmiedemeisters Andreas Stephan, Privatbesitz
Bearbeiter Ingolf Jung
   
Eintrag 1774
Schlagworte hell; sonnig; schön
Ortsangaben Spiesheim
Zeitangabe 4.2.1850
Quellenzeitangabe
Originaltext "d. 4t hell Sonnenschein und schön"
Bemerkungen Spiesheim liegt nicht in den Grenzen des heutigen Bundeslandes Hessen, sondern in Rheinland-Pfalz, gehörte aber von 1803-1945 zum Großherzogtum Hessen (Darmstadt).
Bearbeitungsstand   13.08.2006
Beleg Hausbuch des Spiesheimer Schmiedemeisters Andreas Stephan, Privatbesitz
Bearbeiter Ingolf Jung
   
Eintrag 1775
Schlagworte hell; Frost
Ortsangaben Spiesheim
Zeitangabe 5.2.1850
Quellenzeitangabe
Originaltext "d. 5t hell und gefrohren"
Bemerkungen Spiesheim liegt nicht in den Grenzen des heutigen Bundeslandes Hessen, sondern in Rheinland-Pfalz, gehörte aber von 1803-1945 zum Großherzogtum Hessen (Darmstadt).
Bearbeitungsstand   13.08.2006
Beleg Hausbuch des Spiesheimer Schmiedemeisters Andreas Stephan, Privatbesitz
Bearbeiter Ingolf Jung
   
Eintrag 1783
Schlagworte Schnee; Sturm; hell; kalt
Ortsangaben Spiesheim
Zeitangabe 13.2.1850
Quellenzeitangabe
Originaltext "d. 13t Schnee Sturm hell und kalt"
Bemerkungen Spiesheim liegt nicht in den Grenzen des heutigen Bundeslandes Hessen, sondern in Rheinland-Pfalz, gehörte aber von 1803-1945 zum Großherzogtum Hessen (Darmstadt).
Bearbeitungsstand   13.08.2006
Beleg Hausbuch des Spiesheimer Schmiedemeisters Andreas Stephan, Privatbesitz
Bearbeiter Ingolf Jung
   
Eintrag 1819
Schlagworte nass, zeitweise; hell; sonnig
Ortsangaben Spiesheim
Zeitangabe 1.1.1850 - 31.1.1850
Quellenzeitangabe Januar
Originaltext "Jenner ist halb naß hell Sonnen Schein"
Bemerkungen Spiesheim liegt nicht in den Grenzen des heutigen Bundeslandes Hessen, sondern in Rheinland-Pfalz, gehörte aber von 1803-1945 zum Großherzogtum Hessen (Darmstadt).
Bearbeitungsstand   13.08.2006
Beleg Hausbuch des Spiesheimer Schmiedemeisters Andreas Stephan, Privatbesitz
Bearbeiter Ingolf Jung
   
Eintrag 1830
Schlagworte trocken; hell; sonnig; kalt
Ortsangaben Spiesheim
Zeitangabe 1.10.1850 - 31.10.1850
Quellenzeitangabe Oktober
Originaltext "Oktob. ist droken hell Sonnenschein u. kalt"
Bemerkungen Spiesheim liegt nicht in den Grenzen des heutigen Bundeslandes Hessen, sondern in Rheinland-Pfalz, gehörte aber von 1803-1945 zum Großherzogtum Hessen (Darmstadt).
Bearbeitungsstand   13.08.2006
Beleg Hausbuch des Spiesheimer Schmiedemeisters Andreas Stephan, Privatbesitz
Bearbeiter Ingolf Jung
   
Eintrag 1835
Schlagworte hell; klar
Ortsangaben Spiesheim
Zeitangabe 22.1.1850
Quellenzeitangabe Vinzenztag
Originaltext "Vincenz [22. Januar] hell und klar"
Bemerkungen Spiesheim liegt nicht in den Grenzen des heutigen Bundeslandes Hessen, sondern in Rheinland-Pfalz, gehörte aber von 1803-1945 zum Großherzogtum Hessen (Darmstadt).
Bearbeitungsstand   13.08.2006
Beleg Hausbuch des Spiesheimer Schmiedemeisters Andreas Stephan, Privatbesitz
Bearbeiter Ingolf Jung
   
Eintrag 1836
Schlagworte hell; sonnig; trüb, nachmittags
Ortsangaben Spiesheim
Zeitangabe 25.1.1850
Quellenzeitangabe
Originaltext "Paul Bekehrung [25. Januar] hell Sonnen Schein nachmittag trib"
Bemerkungen Spiesheim liegt nicht in den Grenzen des heutigen Bundeslandes Hessen, sondern in Rheinland-Pfalz, gehörte aber von 1803-1945 zum Großherzogtum Hessen (Darmstadt).
Bearbeitungsstand   13.08.2006
Beleg Hausbuch des Spiesheimer Schmiedemeisters Andreas Stephan, Privatbesitz
Bearbeiter Ingolf Jung
   
Eintrag 1844
Schlagworte hell; sonnig; warm
Ortsangaben Spiesheim
Zeitangabe 25.5.1850
Quellenzeitangabe Urbanstag
Originaltext "Urban [25. Mai] hell Sonnen Schein und warm"
Bemerkungen Spiesheim liegt nicht in den Grenzen des heutigen Bundeslandes Hessen, sondern in Rheinland-Pfalz, gehörte aber von 1803-1945 zum Großherzogtum Hessen (Darmstadt).
Bearbeitungsstand   13.08.2006
Beleg Hausbuch des Spiesheimer Schmiedemeisters Andreas Stephan, Privatbesitz
Bearbeiter Ingolf Jung
   

Seite: 1